DEMOKRATIE WIRKT DIGITAL!
 

Wie sieht die Zukunft der Demokratie in einer digitalen Welt aus?

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung und das betterplace lab laden dich herzlich dazu ein, mit uns im Kreis von Demokratie-Innovatorinnen und Innovatoren aus Civic Tech, Verwaltung und Zivilgesellschaft Entwürfe für eine digitale Demokratie zu diskutieren. Anhand von Zukunftsszenarien aus den Handlungsfeldern „Dialog gestalten“, „Teilhabe und Partizipation ermöglichen“ und „Transparenz fördern“ möchten wir mit dir und unserem Panel in einer Fishbowl-Diskussionsrunde ins Gespräch kommen.

Julia Kloiber, Geschäftsführerin des Superrr Lab und Partner bei Ashoka Germany, führt in das Thema ein. Mit uns diskutieren außerdem Anna Wohlfahrt, Sprecherin des Vorstands der Stiftung Neue Verantwortung, Markus Priesterath, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, sowie Prof. Dr. Gary S. Schaal, Helmut-Schmidt-Universität.


Die angegebenen personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden zum Zweck der Kontaktaufnahme und Information im Rahmen der o.g. Veranstaltung erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die Einwilligung kann jederzeit wiederrufen werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz findest Du unter www.jetzt-mitwirken.de/datenschutzerklaerung. Unsere Datenschutzbeauftragte ist erreichbar unter datenschutz(at)ghst.de. 

Wir freuen uns, dich begrüßen zu dürfen

Freitag 13.03.2020,
15:30 Uhr

bUm – Raum für die engagierte Zivilgesellschaft

Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Berlin

Die Veranstaltung klingt ab 18:00 Uhr mit einem Get-together aus.

Die Plätze für die Veranstaltung sind begrenzt und eine Anmeldung ist erforderlich.